Handlungsbedarf

Der Zugriff auf Websites von Tablets und Smartphones nimmt rasant zu. Allerdings sind die wenigsten Webangebote dafür auch bereits optimiert; viele Seiten werden zu klein, fehlerhaft oder auch gar nicht dargestellt . Es besteht oftmals Handlungsbedarf. Als Lösungen bieten sich an:

– Eine eigene App, die auf dem Smartphone oder Tablet installiert wird

– Erweiterung der Website um eine „mobile“ Variante (erkennt man oftmals an der veränderten URL m.domainname.com oder mobil.domainname.com)

– Responsive Website, die erkennt, auf welchem Endgerät die Inhalte betrachtet werden und die Anzeige der Inhalte entsprechend anpasst

Alle drei Lösungen bieten Vor– und Nachteile, die die Berliner Agentur Creative Construction in einer Grafik sehr gut zusammen gefasst hat:

Responsive Website vs. Mobile Site vs. Native App

»Eine Investition in Wissen bringt die höchsten Zinsen.«

Das Zitat stammt nicht von mir, sondern von Benjamin Franklin (der übrigens vor seiner Zeit als US-Präsident Drucker war, wie ich gerade in dem unterhaltsamen Buch »Just My Type« lesen konnte). Investitionen in Wissen bedeutet zunächst einmal: Fördertöpfe finden, Anträge schreiben, (internationale) Kooperation suchen und vieles mehr. Damit Wissenschaftler sich auf ihre eigentlichen Tätigkeiten konzentrieren können, übernimmt diese Aufgaben Daniela Jänicke mit ihrem Angebot »Internationales Wissenschaftsmanagement«.

Für die zweisprachig angelegte Website entwarf ich eine schlichte Gestaltung, die Schrift und Farben des vorgegebenen Logos aufgreift. Als »Eyecatcher« werden zum Thema passende Zitate, darunter das von Benjamin Franklin, in Kombination mit einen Foto eingesetzt. Die Website ist erreichbar unter www.science-management.eu.

sciencemanagementDie Programmierung übernahm die webINTERNISTIN.

 

Evolution im Web

Gerade wurde die frisch renovierte Website des Institut für Weiterbildung freigeschaltet. Unter http://www.wiso.uni-hamburg.de/weiterbildung/ erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die vielseitigen Angebote des IfW. Zur Renovierung gehörte die Überarbeitung des Farbkonzepts: Die Verwendung der »Hausfarbe« (das frische Grün) wurde reduziert; ein Anthrazit und ein Lila-Farbton kommen jetzt gleichberechtigt zum Einsatz und erlauben so vielseitigere Akzentuierungen.

ifw2014

Bei den Vor-Recherchen für den Mini-Relaunch stieß ich im Archiv auch auf eine der ganz frühen Versionen der Website: Anderes Logo, andere Farbwelt und vor allem – natürlich – mit vergleichsweise rudimentärer technischen Basis im Hintergrund. Hier ein Screenshot von damals:

ifw-web2001

 

 

Homepage ungleich Website

Die beiden Begriffe Homepage und Website werden leider häufig gleichbedeutend benutzt, aber das sind sie nicht.

Die Startseite einer Website ist die Homepage.

Nur in dem seltenen Fall, dass eine Website nur aus einer Seite besteht, ist die Website deckungsgleich mit der Homepage.

Und dann gibt es ja auch noch die Webseite (englisch Webpage). Das ist irgendeine Seite innerhalb einer Website. Die Homepage ist also immer auch eine Webseite.

Alles klar!?

Tagged , , , ,