Hell oder Dunkel?

Vor einer Woche stellte ich diese Frage (hier der Link zur Umfrage):

Welche Farbeinstellung für die Benutzeroberfläche bei den Adobe-Programmen hast Du eingestellt?

Über die verschiedenen Social-Media-Kanäle wie Facebook, Xing, Google+, LinkedIn und Twitter verbreitete ich diese Mini-Umfrage. Vielen Dank auch an die Kollegen, die den Link weiter verbreiteten.

Das Ergebnis nach genau 7 x 24 Stunden: 538 mal wurde die Seite angeklickt, die Frage dann 136 mal beantwortet (die anderen vergaßen vermutlich, noch auf "abschicken" zu klicken…). Ein herzlicher Dank an alle, die teilgenommen haben! Das Frage/Antworten-Tool erlaubte auch, dass mehrere Antworten angeklickt werden – das habe ich erst jetzt beim Auswerten festgestellt und die entsprechenden Antworten nicht mit berücksichtigt. Drei Personen meldeten sich bei mir direkt über meine Kommunikationskanäle. Zusammengefasst gab das alles dann 131 eindeutige Antworten und dieses Ergebnis (Prozente sind leicht gerundet):

  • hell: 55 Klicks (42,0%)
  • dunkel: 52 Klicks (39,7%)
  • irgendwo dazwischen: 10 Klicks (7,6%)
  • unterschiedlich: 14 Klicks (10,7%)

Plus eine Person, die gerne die Antwort-Kategorie "kommt drauf an/mal so, mal so" haben wollte (was ich mit "unterschiedlich" abzudecken versucht hatte, bei der Auswertung aber auch unberücksichtigt gelassen habe).

Fazit: Unentschieden. Fast zumindest. :-)

Jetzt könnte man noch versuchen, in die Tiefe zu gehen: Hängt die Wahl vom Alter oder dem Geschlecht ab? Bleiben Benutzer früherer CS-Versionen, bei denen es nur die helle Variante gab, mehrheitlich bei hell? Hängt es von dem benutzen Bildschirm (Auflösung, Größe) ab?

Ich selbst arbeite übrigens meist im "Hellen", und wechsle nur bei der Bildbearbeitung auf die "dunkle Seite". :-)